Versandkostenfrei ab 50 €
Einkaufswagen 0

Über uns

Verlagsbild

Der Main-Donau-Kanal ist eine Bundeswasserstraße, die durch Bayern fließt und er stellt gleichsam die kürzeste Verbindung zwischen der Nordsee (Rotterdam/Niederlande) und dem Schwarzen Meer (Constanza/Rumänien) dar. Die Donau durchfließt heterogene Kultur- und Wirtschaftsräume und prägt, gestaltet und schenkt der Umwelt Leben. Der Main, der wie die Donau aus dem Herzen Deutschlands entspringt, ist aus Mittel- und Süddeutschland nicht wegzudenken.

Der Main-Donau Verlag entspringt ebenso aus dem Herzen Deutschlands und möchte den europäischen und weltweiten Pluralismus, den kulturellen Überzeugungen, den vielfältigen Gedankenwelten und Meinungen Raum zur Darstellung ermöglichen und den LeserInnen diese Vielfalt der Welt eröffnen.

 

Der Verlag

Der Main-Donau Verlag wurde 2012 mitten in Frankfurt- im geographischen Zentrum Deutschlands- gegründet. Als Pforte zur türkisch-sprachigen Literatur eröffnet der Main-Donau Verlag den deutsch-sprachigen LeserInnen die Tiefen jener Gedankenwelt und Geisteshaltung. Der Main-Donau Verlag ist ein Tochterunternehmen der Isik Yayincilik AG/ Istanbul.

Der Main-Donau Verlag veröffentlicht alle drei Monate “die Fontäne”, eine Zeitschrift, die erstklassig recherchierte Artikel zu Wissenschaft, Kultur und Dialog bietet, um den LeserInnen tiefe Einblicke in die unterschiedlichsten Themengebiete zu ermöglichen.

Die Räumlichkeiten des Main-Donau Verlags befinden sich in der Gerbermühlstraße 32, in Frankfurt am Main. Den neuen Verlag erwartet ein spannendes Jahr voller Veränderungen, und Neuerungen. Vor diesem Hintergrund dürfen sich auch seine Leser auf so manche Überraschungen freuen.

Abteilung, die sich um die Vielfalt und den Ausdruck von Religion beschäftigt.
Die Geschäftsleitung, Metin Akbas, und der Chefredakteur, Arhan Kardas, erwarten Sie zur Frankfurter Buchmesse am Stand des Main-Donau Verlags.

Sie können gleich zu Beginn mit zehn neuen Veröffentlichungen rechnen, denen eine Vielzahl von interessanten Publikationen folgen werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage: www.main-donau-verlag.de

Die Zeitschrift „Fontäne“

Die Fontäne ist eine Zeitschrift, die alle drei Monate über den Main-Donau Verlag GmbH erscheint. Der Untertitel “Zeitschrift für Kultur, Wissenschaft und Dialog” weist auf die Themen- und Kompetenzvielfalt des Magazins aus der Expertenperspektive hin.

Als eine deutsch-sprachige Zeitschrift nimmt sie schon mehr als 14 Jahre am Leben von 12.000 LeserInnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Die sich durch ihre Kompetenz und Vollständigkeit auszeichnenden, in der Fontäne veröffentlichten Artikel, werden von anderen Fachzeitschriften zitiert.